Startseite Caritas Diakonie Hilfswerk Rotes Kreuz Volkshilfe
  Bundesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfart  

Caritas

Caritas Kampagne

Caritas - das ist tatkräftige Nächstenliebe. Unabhängig von sozialer, nationaler oder religiöser Zugehörigkeit berät, begleitet und unterstützt die Caritas Menschen in Not. Weltweit stehen162 Caritas-Organisationen in über 200 Ländern im Dienst der Nächstenhilfe und setzen sich für die ärmsten Kinder, Frauen und Männer dieser Welt ein.



Mission/Ziel

Das Engagement Jesu galt vor allem den Armen und an den Rand Gedrängten. Die Caritas fördert Nächstenliebe in Gesellschaft und Kirche und leistet tatkräftige Hilfe. Caritas ist nicht primär eine Organisation, sondern eine Lebenshaltung der Solidarität und des Teilens.

Tätigkeitsbereiche

  • Zur Vermeidung und Bekämpfung von Armut hat die Caritas 33 Sozialberatungsstellen, die jährlich rund 41.000 Menschen beraten und betreuen oder auch mit Geldaushilfen oder Sachleistungen eine Soforthilfe leisten.
  • Österreichweit betreibt die Caritas 25 Obdachloseneinrichtungen, inklusive der 8 Mutter-Kind Häuser.
  • Rund 37 Beschäftigungsprojekte  helfen Menschen auf dem Arbeitsmarkt wieder Fuß zu fassen.
  • Um über  4.000 Familien kümmerten sich rund 300  Caritas-FamilienhelferInnen und in einzelnen Diözesen betreibt die Caritas auch Kinderbetreuungseinrichtungen.
  • Im Bereich Betreuung und Pflege sind über 4200  MitarbeiterInnen tätig. Rund 1,85 Millionen Einsatzstunden werden im Bereich der mobilen Pflege und Betreuung geleistet. In 43 Senioren- und Pflegehäusern leben rund 3.300 Menschen.
  • Rund 400 ehrenamtliche und angestellte MitarbeiterInnen sind pro Jahr für etwa 4.000 schwer kranke und sterbende Menschen im Hospiz- und Palliativeinsatz.
  • Jährlich betreut die Caritas rund 4.000 Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, sei es in Wohngruppen, Tagesstätten oder Beschäftigungsinitiativen. Zudem werden alternative und experimentelle Projekte entwickelt und umgesetzt. Zusätzlich werden rund 3.600 psychisch erkrankte Menschen betreut.
  • Die Caritas beherbergt im Auftrag der Länder AsylwerberInnen in 39 Häusern, berät in 39 Beratungsstellen und betreut in entlegenen Quartieren mobil. In den RückkehrHilfe-Büros werden jährlich 1.200 Menschen beraten. Rund 500 MitarbeiterInnen sind im Bereich Flüchtlings- und MigrantInnenhilfe hauptberuflich tätig.
  • Die Caritas hilft mit über 500 internationalen Projekten in Osteuropa, Afrika, Asien und Lateinamerika; Beispiele für Hilfsprojekte: Hilfsmaßnahmen für Aidswaisenkinder in Afrika, Betreuung von Straßenkindern in Osteuropa;
  • Im Bereich der Katastrophenhilfe ist die Caritas ebenfalls weltweit tätig.   

Organisation

Die Caritas Österreich -  das sind neun diözesane Caritas-Organisationen und die Österreichische Caritaszentrale. Die Caritas wurde in den neun österreichischen Diözesen als eigenständige Organisationen gegründet. Die Gebiete der Caritas-Stellen richten sich nicht nach den Bundesländergrenzen, sondern nach den Grenzen der kirchlichen Diözesen. Die neun Diözesanen Caritasorganisationen arbeiten in der Caritas Österreich zusammen, die von der Österreichischen Caritaszentrale koordiniert wird und die gemeinsame Auslandshilfe abwickelt.

Gründungsgeschichte

Die ersten Caritas-Organisationen werden in Österreich Anfang des 20. Jahrhunderts gegründet. In den ersten Jahrzehnten ist Caritasarbeit vor allem Nothilfe: Ausspeisungen und Kleiderabgaben lindern die Not der Bevölkerung während und nach den Weltkriegen. Im Zuge der Kindererholungsaktion finden tausende Kinder aus den Städten Erholung bei Familien auf dem Land. 

Nach dem Ungarnaufstand 1956 und dem „Prager Frühling" 1968 flohen zigtausende Menschen nach Österreich. Die Caritas unternahm vielfältige Anstrengungen, um sie in Notunterkünften zu beherbergen und zu versorgen. Gleichzeitig schickte sie Hilfstransporte in die Krisengebiete. Damit war die Auslandshilfe der österreichischen Caritas geboren.

Kennzahlen österreichweit

MitarbeiterInnen: 10.835
Umsatz: 483 Mio. Euro
Ehrenamtliche: 27.000 in Pfarren und Caritaseinrichtungen
Spenden: 38,4 Mio. Euro

 

Links

http://www.caritas.at/
http://www.youngcaritas.at/
http://www.patenschaften.at/